Bürgerinformationsveranstaltung zum geplanten Neubau eines Radweges entlang der S 179 zwischen Boxdorf und Reichenberg

B E K A N N T M A C H U N G

                                                                                                                                       

der LISt GmbH, handelnd im Auftrag des Freistaates Sachsen,

vertreten durch die Straßenbauverwaltung, Landesamt für Straßenbau und Verkehr.

 

Bürgerinformationsveranstaltung zum geplanten Neubau eines Radweges entlang der S 179 zwischen Boxdorf und Reichenberg

 

Im Rahmen des Radverkehrsanlagen 2017 - Programmes des Freistaates Sachsen ist der Neubau eines ca. rund 0,5 Kilometer langen Radweges entlang der S 179 zwischen Boxdorf und Reichenberg geplant. Vom sächsischen Landesamt für Straßenbau und Verkehr wurde die LISt Gesellschaft für Verkehrswesen und ingenieurtechnische Dienstleistungen mbH mit der Projektbetreuung dieser Maßnahme beauftragt.

 

Im Zuge der Planungen wird am 12.03.2024 ab 18 Uhr im Mehrzweckgebäude Reichenberg (August-Bebel-Str. 74, 01468 Moritzburg) eine Bürgerinformationsveranstaltung stattfinden.

 

Vor dem Hintergrund des Abschlusses der Leistungsphase 2 (Voruntersuchung) wird die LISt GmbH zum aktuellen Planungsstand und über die weiteren Schritte informieren.